Denttabs – Zahnpasta war gestern


Hallo Ihr lieben,

heute möchte ich euch Denttabs vorstellen, ich habe mich sehr über den Test gefreut weil das eine absolut neue Sache für mich ist!

51yTQcLSm7L 51zStdDorJL._SL1000_

 

Produktbeschreibung:

Vollständiger Ersatz für herkömmliche Zahnpasta

DENTTABS-Zahnputztabletten sind der vollständige Ersatz für herkömmliche Zahnpasta.Je Zahnputzvorgang wird 1 Tablette in den Mund genommen, zerkaut und mit Speichel zu einer pastösen Konsistenz vermengt. Mit der angefeuchteten (weichen Hand-)Zahnbürste wird dann wie üblich geputzt, und im Anschluß der Mund mit Wasser ausgespült.DENTTABS-Zahnputztabletten:

Haben gegenüber allen anderen bekannten Zahnpflegemitteln drei in ihrer Kombination einmalige Vorteile:

Als Hauptinhaltsstoff Zellulose. Die ist dafür verantwortlich, dass die Zahnoberflächen extrem glatt poliert werden. Das gibt den Zähnen einen ganz eigenen Glanz! Wichtiger ist aber, dass an den polierten Flächen keine Beläge mehr entstehen können! Keine Beläge = kein Zahnstein und all die damit verbundenen Folgen wie z.B. Karies.

Können aufgrund ihrer Formulierung als Tablette Zähne reparieren. Säurebedingte Schäden (Karies, Erosion) werden durch die erheblich intensivere Wirkung des enthaltenen NatriumFluorid im Rahmen des natürlichen Remineralisierungsprozesses schon mit wenigen Anwendungen repariert. Das ist besonders auffälig an empfindlichen Zahnhälsen!

Enthalten keine Konservierungsstoffe, Konsistenzgeber, PEG etc. Solche Stoffe sind in der trockenen Formulierung verzichtbar!

Inhaltsstoffe / Zutaten

Microcrystalline Cellulose, Sodium Bicarbonate, Silica, Sodium Lauroyl Glutamate, Magnesium Stearate, Minz-Aroma, Menthol, Xanthan-Gum, Stevioside, Citric Acid, Sodium Fluoride, Eugenol

Vorteile von DENTTABS:

Denttabs polieren Zähne natürlich glänzend und ultraglatt.

Mit Denttabs finden Karies-Bakterien praktisch keine Angriffsfläche mehr.

Denttabs helfen sehr oft bei empfindlichen Zähnen und Zahnhälsen.

So einfach putzt man mit DENTTABS:

Jeden Morgen und jeden Abend eine Tablette im Mund zerkauen, mit Speichel vermengen, die Zahnbürste je nach Wunsch anfeuchten und los geht‘s.
Zerkaue eine DENTTABS-Zahnputztablette bis sie cremig wird.
Daran muss man sich unter Umständen am Anfang kurz gewöhnen. Es lohnt sich aber, denn die Vermischung mit Speichel ist für die hohe Remineralisierung entscheidend.
Putze deine Zähne mit einer feuchten Zahnbürste, wie gewohnt.
Dank des hohen Anteils an Zellulose poliert Ihr eure Zähne jetzt ultraglatt. Ideal passt dazu eine/unsere besonders weiche Zahnbürste.
Lasst dir ein paar Minuten Zeit. Deine Zähne werden es dir danken. Ausspülen – fertig!
Streicht mal mit deiner Zunge über deine Zähne. Du wirst feststellen, dass sich deine Zähne so anfühlen, wie du es sonst nur nach der Prophylaxe-Behandlung beim Zahnarzt kennst!

Fazit:

Zugegeben, anfangs sehr skeptisch ob ich mit den Tabletten zurecht kommen werde habe ich mich schwer getan. Die ersten Male ist es ein sehr komisches Gefühl die Tabs zu zerkauen aber irgendwann gewöhnt man sich daran. Die Leistung der Tabs ist toll. Meine Zähne fühlen sich sauber an und sehen auch so aus. Geschmack ist wie eine milde Zahnpasta und ok!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Denttabs – Zahnpasta war gestern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s